Duell unter der Doppelsonne (Leihbuch)

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Quelle:LB42)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Duell unter der Doppelsonne

3. Zyklus: Die Posbis - Band 6

Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Leihbuch. Für den Heftroman, siehe: Duell unter der Doppelsonne.
Überblick
Serie: Leihbücher (Band 42)
PR Leihbuch 42.jpg
© Balowa
Zyklus: 3. Zyklus: Die Posbis - Band 6
Titel: Duell unter der Doppelsonne
Enthaltene Originalromane:
(in der Reihenfolge des Buches):
  1. PR 115 »Der Imperator und das Ungeheuer«
  2. PR 116 »Duell unter der Doppelsonne«
Bearbeitung: K. H. Scheer (Hrsg.)
Autoren:
Titelbildzeichner: ...
Erstmals erschienen: 1967
Hauptpersonen: ...
Handlungszeitraum: ...
Handlungsort: ...
Seiten: 272

Klappentext

Einige Männer der Erde dringen in die Hölle von Saos vor und bemühen sich, Hinweise zu finden, die Rhodans Gesundung dienen sollen. Rhodan ist die Erde – die Erde ist Rhodan; nur ahnt niemand, daß man einem falschen Rhodan gehorcht. Ein Hohepriester stirbt mit einem verächtlichen Lächeln, doch dafür nennen zwei verängstigte Springer den Zaubernamen TRAKARAT. Dieser geheimnisvolle Planet ist mit der Hauptwelt der Antimutanten identisch.

Nur Atlan kann es mit Hilfe des Robotregenten gelingen, die galaktische Position zu ermitteln. Sie wird gefunden. Achttausend Terraschiffe und zehntausend arkonidische Robot-Schlachtriesen stoßen in den Hyperraum. Über Trakarat erscheint der Tod. Thomas Cardif macht zwei schwerwiegende Fehler, die jedoch nur Atlan durchschauen kann. Es genügt dem Arkoniden! Er schlägt kompromißlos zu und soll deshalb sterben.

Der echte Perry Rhodan wird in letzter Sekunde gefunden. Zwei Freunde schütteln sich stumm die Hände, der eine menschlich, der andere arkonidisch. Als Rhodan startet, denkt er nur noch an das unheilvolle Erbe, das sein Sohn hinterlassen hat. Das Solare Imperium und die Menschheit scheint dem Untergang geweiht ...