Ritiquian (Sonne)

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Sonnensystem. Für weitere Bedeutungen, siehe: Ritiquian (Begriffsklärung).

Ritiquian ist der Name des Zentralgestirns im Ritiquian-System der Schwarzen Galaxis.

Allgemeines

Die Sonne Ritiquian ist ein kleiner gelber Stern, der sich sehr nahe am Zentrum seiner Galaxie befindet. Die Sonne ist die Heimat des Dunklen Oheims, der sich als schwarzes Band um die Sonne schlingt, und zwar innerhalb deren Korona. (Atlan 476, Atlan 481, Atlan 482)

Sie besitzt mehrere Planeten, von denen einer ebenfalls den Namen Ritiquian trägt. Dies ist die Ursprungswelt der Alven. (Atlan 481, Atlan 482)

Geschichte

Ritiquian war die erste Sonne, welche einen Dunklen Kern bekam. Darin lud der Dunkle Oheim einen Teil seiner überschüssigen Energie ab. Im Laufe der Zeit dehnte sich dieser Kern immer mehr aus, bis er den Großteil des Sterns ausfüllte.

Im Jahre 2650 kam es zu einem Kampf zwischen dem Dunklen Oheim und einem seiner Schwarzen Ringe. Dabei wurde sowohl der schwarze Kern in Ritiquian, als auch der aller anderen Sterne in der Schwarzen Galaxis absorbiert. (Atlan 482)

Quellen

Atlan 476, Atlan 481, Atlan 482