Sid Goldstein

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Terraner Sid Goldstein war Korporal und diente im Jahre 2405 als Funker an Bord der IMPERATOR.

Erscheinungsbild

Er war kleingewachsen und sein Körper wirkte immer ein wenig nach vorn gebeugt. Seine Augen hatten einen leichten Basedow-Fehler.

Charakterisierung

Goldstein war Jude und gehörte im weitgehend vom Christentum beeinflussten terranischen Herrschaftsbereich einer religiösen Minderheit an. Goldstein war dieser Sachverhalt bewusst, und er war nicht immer ganz glücklich darüber. Für ihn war sein Glaube aber so etwas wie eine alte Gewohnheit, und er wollte ihn nicht aufgeben.

Geschichte

Am 24. Dezember 2405 machte Sid Goldstein freiwillig Funkdienst, während die christlichen Besatzungsmitglieder den Heiligen Abend feierten. Als er einen tefrodischen Notruf empfing, gab er Alarm. Zusammen mit Dowen Konnery nahm er an einem Aufklärungsflug einer Space-Jet teil, um den Standort des schwachen Senders anzufliegen. Die Space-Jet stand unter dem Kommando von Captain Hagarthy. Nachdem sie ein beschädigtes tefrodisches Beiboot aufgespürt hatten, schickte Hagarthy Goldstein und Konnery an Bord, um das Schiff zu untersuchen. Die beiden fanden im teilweise zerstörten Schiff die Tefroderin Mirona Thetin, Herrscherin im Sulvy-System, und eigentlich Faktor I der Meister der Insel (MdI).

Sie brachten Mirona Thetin mit der Space-Jet auf die IMPERATOR und wurden beauftragt, sie zu bewachen – und zwar als persönliche Ordonnanzen. Auf Wunsch Mironas wichen sie in der Folge nicht mehr von ihrer Seite und machten auch den Flug Atlans und Mirona Thetins nach Terra mit. Dort hatten Agenten der MdI heimlich Psychosender installiert, die eine Revolte der Tiere auslösten. Goldstein kam auf diese Weise in die Siedlung Serene Haven, wo ein Agent der Meister der Insel, Frank Doran, enttarnt wurde. Als dieser Agent Mirona Thetin als Geisel nahm, traten Goldstein und Konnery zu ihrer Befreiung an. Goldstein pirschte sich heimlich an Mirona Thetin heran und löste ihr die Fesseln, während Konnery den Agenten in Schach hielt.

Sid Goldstein wurde ebenso wie Dowen Konnery von Mirona Thetin am 17. Januar 2406 auf dem Planeten Thetus die »Ritterklasse des Blauen Sterns« verliehen, die höchste Auszeichnung des Sulvy-Systems.

Quelle

PR 296