Skulptis

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Skulptis war die Kriegsordonnanz von Frequenzfolger Sinnafoch.

Geschichte

Skulptis war die erste Kriegsordonnanz, der die Terraner im Januar 1463 NGZ begegneten. Dabei wurde er fälschlicherweise für ein Haustier gehalten.

Skulptis erledigte Botengänge für den Frequenzfolger Sinnafoch, unter anderem brachte er dessen Controller zurück nach ITHAFOR und verhinderte damit, dass dieser in die Hände der Terraner fiel. Sinnafoch und Skulptis wurden später von den Terranern gefangen genommen, konnten jedoch auf ITHAFOR wieder entkommen. Während der Flucht opferte sich Skulptis, um die beiden Laosoor Isuzu und Vanqueron zu töten und dem Frequenzfolger endgültig zur Flucht zu verhelfen.

Quelle

PR 2500