Tariga

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tariga war im Jahre 1203 NGZ als Urlaubswelt eine neue Attraktion in der Milchstraße.

Astrophysikalische Daten: Tariga
Sonnensystem: Red Eye
Galaxie: Milchstraße
Typ: Ödwelt
Schwerkraft: erdähnlich
Bekannte Völker
Mooah

Übersicht

Tariga ist ein Planet mit einer lebensfeindlichen, aggressiven Atmosphäre, der überwiegend von Wüsten bedeckt ist.

Geschichte

Der Planet Tariga war früher eine unbesiedelte Ödwelt. Gegen Ende des 12. Jahrhunderts NGZ wurde er durch die Akonen an die Interstellar Adventurers Group verkauft. Die Firma ließ auf dem Planeten 12 riesige künstliche Urlaubswelten errichten, die im Jahr 1203 NGZ eröffnet wurden.

Dabei wurde übersehen, dass sich auf Tariga eine fremde, uralte Spezies, die Mooah, für einen Metamorphoseprozess niedergelassen hatte. Dieser wurde durch die Hyperstrahlung der galaktischen Technik empfindlich gestört. Es kam zu erheblichen Fehlfunktionen in den Computern und Systemen des Urlaubsplaneten, bei denen zahlreiche Besucher ums Leben kamen.

Schließlich konnten die Mooah auf quasi-telepathischem Weg über einige vermutlich besonders empfängliche Personen die Probleme kommunizieren, doch war es zu diesem Zeitpunkt schon zu spät, etwas zu tun. Die Sonne Red Eye drohte zur Nova zu werden. Es gelang gerade noch, die Überlebenden zu evakuieren.

Tariga wurde zerstört, als die Sonne Red Eye explodierte.

Quelle

PR-TB 403