Tia-San-V'irn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tia-San-V'irn war eine Kartanin in Fornax.

Erscheinungsbild

Sie hatte gelbe Augen mit geschlitzten Pupillen. Der typische, von der Stirn über den Hinterkopf bis in den Nacken reichende Fellstreifen war bei ihr schmal und glänzte wie bläuliches Metall. (PR 1312)

Geschichte

Tia-San-V'irn und ihre beiden Begleiter Sajon und Dinor retteten im Februar des Jahres 446 NGZ zwei Galaktiker, Narktor und Abduk Ahmil Ghanur, die mit ihrer Space-Jet im Zyklopsystem havariert waren. Tia-San-V'irn brachte die Geretteten zurück nach Kontor Fornax. (PR 1312)

Quelle

PR 1312