Tosh Mede

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Tosh Mede ist eine ehemals wichtige Welt der Kybb-Traken. Die Entfernung zum Tan-Jamondi-System beträgt 11,2 Lichtjahre.

Übersicht

Der Planet besitzt ein mildes Wüstenklima mit wenig Flora und Fauna. (PR 2242)

Geschichte

Am Südpol befand sich die »Anstalt«. In ihr wurden die Opalziegel hergestellt, die dann weiter ins Tan-Jamondi-System transportiert wurden und von dort über die DISTANZSPUR in den Arphonie-Sternenhaufen. Die Anstalt bedeckte ein Areal von circa zehn Quadratkilometern in ovaler Form, sie war eingebettet in eine große Trakenstadt. (PR 2242)

Als die Völker des Sternenozeans von Jamondi Ende des Jahres 1335 NGZ in einer Karawane zum Ahandaba aufbrachen, schlossen sich auch die Kybb diesem endgültigen Aufruch an. Tosh Mede verlor für sie somit jegliche Bedeutung. (PR 2299)

Quellen

PR 2242, PR 2299