Trimmon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Spiel. Für die Person, siehe: Trimmon (Person).

Trimmon ist ein Spiel, das sich im Großen Imperium zur Zeit des Großen Methankriegs großer Beliebtheit erfreute.

Spielverlauf

In einem schalenförmig konstruierten Spieltisch werden dreidimensionale Energiefelder aufgebaut, in denen sich ganze Raumflotten winziger Raumschiffe bewegen und Planeten mit Abwehrforts abgebildet werden können. Strategisch zu durchdenkende Flottenbewegungen und Schlachten sind der Zweck des Spiels.

Geschichte

Trimmon gehörte im Jahre 10.498 da Ark zu den verbotenen Spielen. Durch die hohen Geldeinsätze zwischen den Spielern durfte Trimmon weder öffentlich noch im privaten Bereich gespielt werden. Die Mitglieder des arkonidischen Adels frönten trotz des Verbots der Spielleidenschaft.

Quelle

Atlan 195