Tushan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Arkonide Tushan war in Kredithai im Großen Imperium.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark lagen die von ihm verlangten Zinsen bei mindestens 80%. War der Schuldner nicht zahlungswillig oder –fähig, schreckte Tushan auch nicht davor zurück, bezahlte Mörder loszuschicken.

Zu seinen Kunden zählten neben hohen Beamten der POGIM auch Adelige aus dem Kristallpalast. Gerüchten zufolge war auch Orbanaschol III. unter den Schuldnern.

Tushan tat nie selbst in Erscheinung. Es war nicht bekannt, ob ihn überhaupt schon jemals jemand persönlich getroffen hatte.

Garrason stellte sogar die These auf, dass sich hinter Tushan der Imperator selbst verbarg, um politische Gegner in ein Abhängigkeitsverhältnis zu bringen.

Quelle

Atlan 274