Vademecum für den gebildeten und interessierten Sternenreysenden

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das Buch mit dem Titel »Vademecum für den gebildeten und interessierten Sternenreysenden des III. Jahrmilleniums« war ein terranischer Bestseller im Jahre 2361. Autor, Illustrator und Herausgeber des Buches war Rham S'rewe. Das Buch imitierte in der Schreibung alte, vor dem 20. Jahrhundert erschienene terranische Bücher und war als bibliophile Kostbarkeit aufgemacht. Über den Autor sind keine weiteren Details bekannt.

Anmerkung: Der Name »Rham S'rewe« ist eine Anspielung auf die PR-Autoren Kurt Mahr und H. G. Ewers.

Inhalt

Das Buch ist ein Reiseführer, der mit Ironie und Witz Tipps für Passagiere bereithält, die sich moderner Raumfahrt als Reisemittel bedienen müssen. Unter anderem wird dabei Handelsschiffen der Vorzug vor Passagierschiffen gegeben, weil sie ein individuelleres Reisen ermöglichen.

Geschichte

Ein Exemplar des Buches wurde vom Epsaler Daln Roka an Seymour Alcolaya, Raumhafenleiter in der Stadt K'tin Ngeci auf dem Planeten Shand'ong, zu dessen beruflichem Abschied geschenkt. Alcolaya schätzte den ironischen Stil des Bandes sehr.

Quelle

PR-TB 31, S. 28