Vibra-Psi-Verstärker

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Vibra-Psi-Verstärker sind Zusatzgeräte der Genprox-Explorer, die von den Genprox-Analysten zur Manipulation des Vibra-Psi eingesetzt werden.

Sie werden auch in der Neganen Stadt eingesetzt.

Aufbau

Die kugelförmigen Geräte haben einen Durchmesser von 31 Zentimetern - für die nur wenige Zentimeter großen Genprox-Analysten sind sie also riesig - und sind im Kopfbereich der Genprox-Explorer untergebracht. Ihr Wirkungsradius beträgt bis zu 50 Meter.

In der Neganen Stadt sind bedeutend größere und leistungsfähigere Aggregate installiert. Selbst für Wesen, die das Vibra-Psi zum Leben brauchen, wird dort im Zentrum eine Überdosis erreicht. Das Vibra-Psi ist dort so stark, dass es als graue Schleier sichtbar wird.

Verwendung

Die Genprox-Analysten senken oder erhöhen mit Hilfe der Vibra-Psi-Verstärker das Vibra-Psi, um auf diese Weise gezielt Einfluss auf die Emanationen nehmen zu können. Da die Emanationen süchtig nach Vibra-Psi sind bzw. dieses zum Leben brauchen, können sie durch erhöhte Zufuhr oder Entzug von Vibra-Psi abgerichtet werden.

Unter den Genprox-Analysten gibt es eine Erbkrankheit namens VP-Positivsyndrom. Sie bricht aus, wenn die Betroffenen dem erhöhten Vibra-Psi ausgesetzt sind. Sie werden dann süchtig danach und sind ebenfalls für die Mutationen durch das Vibra-Psi anfällig. Erkrankte werden gnadenlos ausgerottet.

Geschichte

Im Jahre 20.059.813 v. Chr. setzten die Genprox-Analysten diese Geräte auf dem Planeten Ata Thageno ein, um die Gresken zu erziehen. Ish Conart stellte gleichzeitig fest, dass einige Genprox-Analysten der Garnison Thalongron am VP-Positivsyndrom litten. Die Erkrankten hatten eine Verschwörung gegen ihn eingeleitet, um das zu verhindern, was er nun tun musste: Er ließ alle Erkrankten hinrichten.

Quelle

PR 2430, PR 2446