Vintina

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Vintina ist eine kleine Hafenstadt auf Goszuls Planet.

Übersicht

Sie liegt an der Nordseite von Götterland. Es gibt einen kleinen Hafen. (PR 35)

Wie in allen Orten von Götterland benutzten die Einwohner im Jahre 1983 hier technische Dinge, die etwa dem Stand des frühen 19. Jahrhunderts auf Terra entsprachen. Zahlreiche Roboter unterstützten sie. Die Einwohner wurden einer leichten Hypnoschulung unterzogen, um den Springern als billige Arbeitskräfte zu dienen. (PR 35)

Geschichte

Anfang 1983 flüchteten die fünf Mutanten John Marshall, Tama Yokida, Tako Kakuta, Kitai Ishibashi und Gucky in die Stadt, um sich vor den Springern zu verstecken. Sie wurden von Robotern erkannt und angegriffen. Gucky und Tako Kakuta schossen eine große Anzahl Patrouillenboote ab und lockten die Angreifer aus der Stadt hinaus. Die anderen fanden unerwartet Unterstützung bei den Einwohnern der Stadt und konnten ein Segelschiff besteigen. (PR 35)

Quelle

PR 35