Za'Ibbisch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Za’Ibbisch ist der sechste Planet im Schwarzen System.

Übersicht

Die atmosphärelose Welt reflektiert nicht einmal ein Prozent der auf sie auftreffenden Lichtmenge. Die Schwerkraft liegt nur wenig über jener der Arkon-Welten. Seltsamerweise gibt es keine Atmosphäre, obwohl aufgrund der herrschenden Schwerkraft eine Lufthülle problemlos gehalten werden könnte.

Die Felsen auf der Oberfläche sammeln das Licht und wandeln es in elektrischen Strom um. Im Infrarotbereich sind glühende Energiestränge im Stein sichtbar.

Markante Geländemerkmale sind ein Talkessel, in dem etwa 30 Prulths einen Kreis bilden. In diesem Gebiet wurden Atlan, Fartuloon und Ra von angriffslustigen Androidenmonstren arg in Bedrängnis gebracht.

An diesen Talkessel schließt sich eine weite Ebene an, die von halb mit Sand gefüllten Gräben und Gruben übersät ist. In diesen Gruben sind einst aus einer weißblauen Plasmamasse monströse Wesen erzeugt worden.

In einer halb verfallenen Stufenpyramide, die mit zahlreichen Fallensystemen gespickt war, wurde in einer Kuppelhalle in einem durchsichtigen Behälter auf einem Podest das Zentralorgan des Quaddin-Körpers aufbewahrt.

Geschichte

Im Jahre 10.498 da Ark landeten Atlan, Fartuloon und Ra mit einem Beiboot der KARRETON auf Za'Ibbisch. Sie hofften, hier das Zentralorgan des Quaddin-Körpers zu finden.

In der Stufenpyramide stießen die Freunde nach Überwindung zahlreicher Gefahren und Fallen in einer Kuppelhalle auf das Zentralorgan. Leider waren ihnen die Kralasenen, die Häscher des Blinden Sofgart, zuvorgekommen und hatten das Organ gegen ein nutzloses Duplikat ausgetauscht. Der Saal war mit einer Bombe präpariert, die kurz nach der Verbindung der zwölf auf Gebharon geborgenen Organe mit dem Zentralorgan detonierte und die Pyramide zerstörte.

Quelle

Atlan 164