ARTHAPOOX

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

ARTHAPOOX war ein Transporthof des Polyport-Netzs in der Galaxie Diktyon. Er war intergalaktisch einsetzbar.

Anmerkungen: Obwohl in den Quellen nicht explizit erwähnt, ist davon auszugehen, dass ARTHAPOOX ein zum Distribut-Depot ARTHA gehörender, aber abgekoppelter Polyport-Hof war.

Geschichte

Nachdem der Bund von Sicatemo, eine Allianz aus Völkern Andromedas und der Milchstraße, die Frequenz-Monarchie in der Galaxie Andromeda besiegt hatte, begann man mit der Befreiung von Polyport-Höfen auch außerhalb von Andromeda, so unter anderem in der Galaxie Diktyon. Am 5. Mai 1463 NGZ erhielt der Frequenzfolger Sinnafoch die Nachricht, dass die Polyport-Höfe ARTHAPOOX und ARTHANEEL in die Hände seiner Feinde aus Andromeda gefallen seien, während das Distribut-Depot ARTHA stark umkämpft sei. (PR 2570, S. 44)

Am 23. Juli 1514 NGZ verbot Rhodan alle Transporte, da es zu lebenbedrohlichen Störungen im Netz kam. Spätestens ab dem 26. August waren keine Transporte mehr möglich, da Rhodan das Netz abschaltete. (PR 2716)

Quellen

PR 2570, PR 2716