Ak'iakaton

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Ak'iakaton war ein Cyén.

Erscheinungsbild

Sein auf der KOAH-SHARA befindlicher Götze war etwa 70 Fuß lang und in zwei Dutzend Ringsegmente untergliedert, aus denen je vier Stempelbeinchen ragten. (Blauband 14)

Geschichte

Ak'iakaton war der Erste Cyén. Er hatte in seinem Leben insgesamt 119 Körperfragmente abgesondert. Durch die 120-fache Aufsplitterung war Ak’iakaton auf ebenso vielen Orten aktiv. Im Verbund mit den Götzen der übrigen Fürstinnen und Fürsten seines Volkes kontrollierte er das Reich der Cyén. In seinem Auftrag verbreiteten die Missionare mit deren Götzen die »Reine Lehre« durch Errichtung von Tekteron-Tempeln. (Blauband 14)

Quelle

Blauband 14