Anamuun

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Anamuun ist die Heimatwelt der Pterus in der Galaxie Muun. (PR 1339)

Astrophysikalische Daten: Anamuun
Sonnensystem: unbenannt
Galaxie: Muun
Entfernung zur Milchstraße: ≈40 Mio. Lichtjahre
Bekannte Völker
Anamuuner (Pterus)
Anmerkung: Das System, in dem Anamuun liegt, ist nicht angegeben. Einer anderen Quelle zufolge ist Amuun im Veedasystem die Heimatwelt der Pterus. Laut PR 1348, Kap. 9 liegt im Veedasystem die Extremwelt Singu, Heimat der Singuva. Möglicherweise ist Anamuun identisch mit Amuun – der Name könnte sich im Lauf der Jahrtausende geändert haben – und liegt ebenso wie Singu im Veedasystem.

Allgemeines

Die Bewohner des Planeten, genetisch unveränderte Pterus, werden auch als Anamuuner bezeichnet. (PR 1348)

Geschichte

Zu der Zeit, als die Pterus von der Superintelligenz ESTARTU als ihre Sachwalter bestellt wurden – also etwa im 51. Jahrtausend v. Chr. –, war die Zentralregierung des Sternenreichs der Pterus auf Anamuun angesiedelt. Es wurde aber gemunkelt, dass hinter den Kulissen die Singuva die eigentlichen Drahtzieher wären, die jeden Widerstand unerbittlich ausräumten. (PR 1339, PR 1348)

Quellen

PR 1339, PR 1348