Azhira

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Azhira war eine junge Arkonidin auf dem Planeten Gortavor.

Erscheinungsbild

Das Haar des schönen Mädchens war von roter Farbe.

Geschichte

Im Jahre 10.496 da Ark hatten sie und ihr Vater Prontier sich einer Gruppe von Schatzsuchern in Marauthans Ruinen angeschlossen. Als Vafron mit seinen vier Begleitern auftauchte, wurde Azhira von ihm entführt. Zagoren griffen Vafrons Gruppe an. Um heil aus dieser Situation herauszukommen, bot Vafron die Arkonidin als Opfergabe an. Azhira wurde von den Zagoren in das Labyrinth Zagooth verschleppt. Der junge Kristallprinz Atlan sowie seine Gefährten Fartuloon und Eiskralle konnten die Arkonidin befreien und zurück nach Marauthans Ruinen bringen.

In den Ruinen wurde die Arkonidin von einem riesigen Raubvogel gepackt und in Lay Manos' Unterkunft gebracht. Sie sollte als Druckmittel gegen ihren Vater dienen, um diesen zu zwingen, die Schätze, die er im Zagooth geborgen hatte, an den Manoler zu übergeben.

Bei einer gewaltisamen Auseinandersetzung zwischen den Männern von Lay Manos und den Gefolgsleuten Komyals wurde sie von Vafron durch einen Schuss aus einem Energiestrahler getötet.

Quelle

Atlan 88