BOKRYL

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR1108.jpg
Heft: PR 1108
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Die BOKRYL war um 428 NGZ das Flaggschiff der Armadaeinheit 176 unter dem Kommando des Cygriden Jercygehl An.

Technische Daten

Das Schiff war ein eineinhalb Kilometer langer und breiter Prototyp. Wie alle Einheiten dieser Größe bestand das cygridische Schiff aus dem Kessel, vier Schächten und vier daran befestigten gewaltigen Goon-Blöcken. Der Kessel, ein Zylinder von 400 m Länge und mit einem Durchmesser von 600 m, besaß einen schwach aufgewölbten Bug, in dem sich die eigentliche Zentrale befand. Die vier Schächte waren gleichmäßig über den Kessel verteilt und ragten wie schräge Beine zum Heck hin, wo die 400 m hohen und 200 m breiten Kästen der Goon-Blöcke befestigt waren.

Geschichte

Im Mai des Jahres 426 NGZ stürzte die BOKRYL zusammen mit der Endlosen Armada und der Galaktischen Flotte durch den Frostrubin. Kurz danach kam es zur Kollision mit der BASIS, wobei die BOKRYL total zerstört wurde. Die Besatzung wurde von der BASIS aufgenommen.

Quellen

PR 1100, PR 1108