Biodil

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ein Biodil war ein Reptil an Bord der SOL.

Erscheinungsbild

Biodils haben einen drei Meter langen, mit Hornplatten versehenen Schwanz. Die Zähne sind fingerlang und sie haben drei rote Augen.

Besonderheiten

Biodils sind gegen Paralysestrahlung immun.

Geschichte

Im Jahre 3582 hielt der Biologe Gorg Pinguine in einem Vivarium der SOL einen Biodil. Für den Biologen war das Tier ein hervorragender Serumproduzent. Als Gorg Pinguine Galto Quohlfahrt einen Denkzettel verpassen wollte, da dieser mit seiner Tochter Anny flirtete, wollten Pinguines Kumpane Galto Quohlfahrt in einen Tümpel des Vivariums werfen. Zu diesem Zeitpunkt war nur Gorg Pinguine bekannt, dass dort der Biodil lebte. Er versuchte noch, seine Kumpane davon abzuhalten, doch er konnte Galto Quohlfahrts unfreiwilliges Bad nicht mehr verhindern. Zum Entsetzen aller griff der Biodil Galto Quohlfahrt sofort an. Nur durch das Eingreifen Guckys wurde Schlimmeres verhindert. (PR 780)

Quelle

PR 780