Blue (Raven)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Sonnensystem. Für weitere Bedeutungen, siehe: Blue.
Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit dem Planeten Gor. Für weitere Bedeutungen, siehe: Gor.

Blue ist eine blaue Sonne von geringer Leuchtkraft, die von vier Planeten umkreist wird. Nur auf dem zweiten Planeten existiert Leben.

Astrophysikalische Daten: Blue
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: ≈5900 Lichtjahre
Spektraltyp des Sterns: Blauer Zwerg
Anzahl der Planeten: 3 (früher 4)
Bekannte Planeten: Gor
Bekannte Völker
Raven

Übersicht

Blue steht in einem recht sternenarmen Gebiet der Milchstraße, 150 Lichtjahre von Double entfernt. Der nächste Sonnennachbar ist 30 Lichtjahre entfernt.

Gor

Der zweite Planet Blues besitzt vier Kontinente, große Wasserflächen und eine Sauerstoffatmosphäre. Er dreht sich vermutlich in 48 Stunden einmal um seine Achse. Er wird von seinen Bewohnern Gor genannt, sich selbst nennen sie Raven, ihre Sonne bezeichnen sie mit einem Wort, das übersetzt »Blau« bedeutet.

Die Raven sind avoide Lebewesen mit langen Schnäbeln, die sich mit piepsenden Lauten verständigen. Die hochgewachsenen Zweibeiner sind nicht mehr flugfähig und benutzen ihre Flügel als Kleidung.

Die Raven betreiben Landwirtschaft und Industrie und beherrschen die Seefahrt. Die Luftfahrt befindet sich hingegen noch im Anfangsstadium. Die technisch hochstehendste Nation der Raven lebt auf einem Südkontinent, der in etwa kreuzförmig aussieht. Sie verwenden eine frühe Form von Automobilen mit Vollgummirädern. Die Raven konzentrieren ihre Aktivitäten allerdings hauptsächlich auf die  Wikipedia-logo.pngAstronomie, und besitzen darum hervorragende Radartechnologie und Funkmöglichkeiten. Sie sind Besuch aus dem Weltraum gewöhnt und haben keine Furcht vor fremdartig aussehenden Wesen.

Geschichte

Zu einem unbekannten Zeitpunkt wurden die Raven von sieben Raumschiffen der Orgh besucht, welche zunächst ihre zerstörerischen Experimente auf Gor durchführen wollten. Die Orgh konnten sich mit den Raven verständigen, und versicherten ihnen, dass ihre Versuche harmlos wären. Aus unbekannten Gründen wurde der Versuch jedoch abgebrochen.

Danach setzten die Orgh ihre Bemühungen auf Blue III fort, den sie allerdings nach kurzer Zeit ebenfalls verließen. Blue IV schien sich für ihren Versuch allerdings gut zu eignen: Die Bahnbewegung dieser Welt wurde verändert, der Planet wurde zu einer Präsonne und drohte im Jahre 2350 auseinanderzubrechen. Die Raven, die alle Vorgänge beobachtet hatten, sorgten sich sehr um ihre Zukunft, doch nach Berechnungen der Terraner würde die Entstehung eines Asteroidengürtels auf der vierten Planetenbahn keinen Einfluss auf die Verhältnisse auf Gor haben.

Im Jahre 2350 besuchten Gucky und alle Mausbiber an Bord der THUNDERBOLT den Planeten Gor. Es kam zu einer Verständigung mit den Raven, die ihnen alles Bekannte über die Orgh berichteten.

Quelle

PR-TB 28