Breisterkähl-Fehr

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Breisterkähl-Fehr ist ein Planet im Marantroner-Revier der Schwarzen Galaxis. Er gilt als die Hauptwelt der Scuddamoren (wobei gemeint ist, dass es ihr wichtigster Stützpunktplanet ist. Heimatplaneten besitzen sie ja keinen).

Übersicht

Der Planet hat ähnliche Schwerkraft-, Temperatur- und klimatische Bedingungen wie Terra. Auf einem der Kontinente befinden sich drei mächtige Stützpunkte: das Innere Fort, das Mittlere Fort und das Äußere Fort.

Geschichte

Im Jahre 2650 wurden Atlan und Thalia als Gefangene in das Mittlere Fort gebracht. Nach einigen Tagen gelang es ihnen, sich selbst und alle anderen Gefangenen zu befreien. Bei den dabei ausbrechenden Kämpfen mit den Scuddamoren kam es zur Vernichtung des Mittleren Forts. Lediglich Atlan und Thalia konnten an Bord des Organschiffs SKEILAS entkommen.

Quellen

Atlan 407, Atlan 408