Chemi-Spieth

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Chemi-Spieth ist eine Sonne in der Milchstraße, gelegen im Einflussgebiet des Großen Imperiums.

Geschichte

Im Jahre 10.498 da Ark war Chemi-Spieth der Austragungsort einer Raumschlacht zwischen Arkoniden und Maahks. Die Methanatmer vernichteten hier eine Flotte von 29 arkonidischen Raumschiffen. Als Mara Bonkal mit der YREMBEL und weiteren sieben Kampfschiffen eintraf, sahen sie sich einer Übermacht von zwölf Schlachtschiffen der Maahks gegenüber, die sofort das Feuer eröffneten. Die YREMBEL wurde in kürzester Zeit zum Wrack geschossen. Bonkal und einige ihrer Offiziere konnten sich mit einem kleinen Beiboot aus der YREMBEL absetzen.

Quelle

Atlan 220