Diskussion:Fall Mandelbrot

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Namensgeber dürfte wohl Benoît B. Mandelbrot sein ... http://de.wikipedia.org/wiki/Mandelbrot ... bzw. die nach ihm benannte Mandelbrot-Menge. http://de.wikipedia.org/wiki/Mandelbrot-Menge


Kategorie

Also in die Kategorie Geschichte gehört das Teil auf jeden Fall find ich. Was spricht dagegen es in mehrere Kategorieen zu setzten? --Jonas Hoffmann 11:41, 23. Sep 2005 (CEST)

Der Fall Mandelbrot ist aber eigentlich weder ein Projekt, noch eine Operation oder ein Kommandounternehmen. Es ist eher sowas wie eine Kodebezeichnung für eine Alarmstufe, wie "Alarmstufe Rot" oder so. Der Fall Mandelbrot scheint auch nicht mit besonderen Operationsplänen wie "Karthagos Fall" verbunden zu sein. --Johannes Kreis 11:43, 23. Sep 2005 (CEST)
Ich denke, daß für dem Fall Mandelbrot durchaus Vorkehrungen getroffen wurde, auch wenn wir noch nichts genauses erfahren haben. Leider wissen wir momentan zu wenig um einordnen zu können inwieweit z.B. Projekt BACKDOOR oder die TERRANOVA-Flotte dazu gehören.
--Lichtman 14:14, 23. Sep 2005 (CEST)