Drittelpalast

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Drittelpalast ist ein Regierungsgebäude auf dem Planeten Tessal.

Übersicht

Jede Hauptstadt der insgesamt drei Kontinente verfügt über einen Drittelpalast, der sich im Zentrum der Stadt erhebt. In einem Raum, der der Kommandozentrale eines Raumschiffes gleicht, laufen Nachrichtenverbindungen zusammen. Diesen Raum gibt es in jedem der drei Drittelpaläste. (Atlan 779)

Im Drittelpalast der Stadt Knachir residiert die Kaiser-Admiralin. Das Bauwerk kann in einen kuppelförmigen Schutzschirm gehüllt werden. Der Palast ist von weiten Parkflächen und kleineren Seen, Pavillons und Laubengängen umgeben. Die Säulen des Gebäudes bestehen aus weißem Marmor. Eine sanft geschwungene Marmortreppe führt zu einem von schlanken Säulen gebildeten Portal, das mit Fresken verziert ist. Über diesem Portal erhebt sich eine zinnenartige Mauerkrone. Dem Portal folgt ein von Pflanzen überwucherter Säulengang, der den Garten mit kleinen Springbrunnen und Wasserspielen durchquert und in den eigentlichen Palast führt. Bei genauerer Betrachtung ist die ehemalige Dreiteilung des Palastes noch erkennbar. Vom Nachrichtenzentrum im Inneren des Palastes von Knachir kann das gesamte Imperium der Tessaler bei Bedarf kontrolliert werden. (Atlan 779)

Es kann angenommen werden, dass in Knachir die Oberhäupter jedes Kontinents residiert hatten. (Atlan 779)

Geschichte

In früheren Zeiten regierte in jedem Drittelpalast der Herrscher des betreffenden Kontinentes. Im Jahre 3820 hatte diese Aufteilung jedoch nur mehr traditionelle Bedeutung, da das Volk der Tessaler längst geeint war. (Atlan 779)

Quelle

Atlan 779