Dromartes

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Arkonide Dromartes war ein Kybernetiker auf dem Planeten Cherkaton.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark arbeitete er im Rechenzentrum von Cherkan. Er wurde von Letschyboa gebeten, sieben Kodegeber, die dieser aus der SKORGON geborgen hatte, zu untersuchen. Die Geräte waren mit Schmelzladungen gesichert. Durch Änderungen an zwei Raggan-Detektoren konnte er die Molekülketten umgruppieren, aus denen das strahlenabweisende Gehäuse bestand. So war es ihm möglich, das Innere des Kodegebers auf einem Bildschirm darzustellen.

Dromartes baute einen kleinen Ultraschallprojektor, mit dem er die hauchdünnen Leitungen zwischen den Energiezellen und den Schmelzladungen unterbrechen konnte. Trotz aller Vorsicht verglühten zwei Kodegeber. Bei den fünf verbliebenen Geräten gelang es Dromartes relativ rasch, die Reihenfolge festzustellen, in der die vier Knöpfe der Kodegeber zu drücken waren.

Quelle

Atlan 265