SKORGON

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Das SKORGON war ein arkonidisches Raumschiff, das auf dem Planeten Enorketron stationiert war. Der Name bedeutete »Der Verschleierte«. Es war im Auftrag von Amarkavor Heng konstruiert worden.

Technische Details

Das oval geformte Fluggerät erreichte eine größte Länge von etwa 60 Metern bei einem Durchmesser von 40 Metern. Der eiförmige Rumpf wurde in gelandetem Zustand von zwölf Landestützen mit wuchtigen Auflagetellern getragen. Die Hülle bestand aus grauschimmerndem Metall und war von vielen kuppelförmigen Ausbuchtungen und Antennenblöcken besetzt.

Der Innenraum war größtenteils den technischen Anlagen vorbehalten. Für die Unterbringung von Passagieren waren aber auch einige Kabinen eingerichtet.

Geschichte

Das graue Ei wurde von Amarkavor Heng benutzt und konnte sich im Trantagossa-System frei bewegen.

Im Jahre 10.498 da Ark startete das SKORGON von Enorketron. An Bord befanden sich Amarkavor Heng, Magantilliken und der Kristallprinz Atlan.

Die SKORGON wurde von Atlan im den Kolonisten von Cherkaton überlassen. Die Techniker versuchten, den blockierten Antrieb wieder flott zu bekommen. (Atlan 265)

Quellen

Atlan 185, Atlan 186, Atlan 265