Emar Wust

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Emar Wust war ein Ferrate von der SOL. Er war mit Tamir Gordan befreundet.

Erscheinungsbild

Der Solaner hatte dunkle Haare.

Geschichte

Emar Wust schloss sich der von Atlan angeführten Einsatztruppe an, die den Quader erobern sollte. Auf Wusts Vorschlag hin nahm auch Tamir Gordan an diesem Einsatz teil.

Als die Eroberung der Zentrale des Quaders unmittelbar bevorstand, wurde Wust von Atlan zum Stellvertretenden Kommandanten über einen Hangar mit 14 Beibooten ernannt.

Bei den folgenden Kampfhandlungen gegen die Roboter des Quaders erlitt Tamir Gordan schwere Verbrennungen. Nachdem Atlan, Joscan Hellmut, Bjo Breiskoll und Gavro Yaal die Zentrale erobern und die Verteidigungsschaltungen außer Kraft setzen konnten, versuchte Wust seinen Freund Gordan zu bewegen, den Quader sofort zu verlassen und auf die SOL zurückzukehren. Atlan und die Schläfer sollten gemäß dem vom High Sideryt erteilten Befehl zurückgelassen werden. Gordan wollte Atlan informieren, wurde aber von Emar Wust kurzerhand paralysiert und auf den Weg zur SOL geschickt.

Wust selbst blieb noch im Quader, um die Arbeiten am Schleusenschott zu beaufsichtigen. Etwa 20 Rostjäger waren damit beschäftigt, das Schott zu verschweißen, um den Schläfern die Möglichkeit zu nehmen, an dieser Stelle den Quader zu verlassen. Mit einer Überraschungsaktion konnten die Schläfer die Ferraten paralysieren, allerdings erhielt auch Bjo Breiskoll einen Treffer und wurde dadurch außer Gefecht gesetzt. Doch Atlan hatte Emar Wust übersehen. Der Ferrate lähmte Atlan, Yaal und Hellmut. Wust kehrte zur SOL zurück. Atlans Gruppe blieb im Quader zurück und hatte keine Möglichkeit mehr, die SOL zu erreichen.

Quelle

Atlan 509