Fred Hangler

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Fred Hangler war ein australischer Bankräuber.

PR0004Illu 2.jpg
Heft: PR 4 – Innenillustration 2
© Pabel-Moewig Verlag KG

Charakterisierung

Er war als berüchtigter Gangster bekannt. (PR 4)

Geschichte

Im Jahre 1971 versuchte Fred Hangler zusammen mit seinem Boss und Jules Arnold die Zentralbank in Brisbane auszurauben. Arnold und der Boss warteten vor der Bank in einem Fluchtfahrzeug. Hangler betrat die Bank und bedrohte den Schalterbeamten Myers mit einer Pistole. Der Coup wurde vereitelt, da der Bankangestellte John Marshall aufgrund seiner telepathischen Begabung noch vor der Tat Hanglers Gedanken empfing und die Polizei verständigte. Arnold und der Boss fuhren unbemerkt weg, als der Streifenwagen eintraf. Hangler wurde verhaftet. (PR 4)

Anmerkung: In Silberband 1, Kap. 25 heißt der Boss Bordan.


Quelle

PR 4