IRIS-Klasse

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Kugelraumer der IRIS-Klasse waren Fregatten der Stardust-Flotte mit einem Durchmesser von 50 Metern. Raumschiffe dieses Typs wurden in der Regel als Aufklärer eingesetzt.

Bekannte Raumer der IRIS-Klasse

Geschichte

Bereits Ende 1462 NGZ waren etwa 3000 Raumschiffe dieses Typs für die Stardust-Flotte im Einsatz. Diese Zahl blieb bis in das Jahr 1513 NGZ hinein etwa unverändert. (PR 2511, PR-Stardust 8 – Glossar)

Auch im zivilen Umfeld fanden die Fregatten ihre Verwendung. So benutzten die Prospektoren der Insel Esther und Eliah Partijan eine Fregatte der IRIS-Klasse mit Namen NAUTILUS. (PR 2601)

Im Jahre 1513 NGZ existierte mit der IRIS-II-Klasse ein Nachfolgemodell der originalen IRIS-Klasse. Der Ara und Mediker Varrim-Ga verwendete für den Grundkörper seines Raumschiffs OCLU-GNAS II eine Fregatte der IRIS-II-Klasse. (PR-Stardust 9)

Quellen