Intermezzo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Intermezzo ist eine erdähnliche Welt in der Galaxie Ganuhr. Es ist der zweite von fünf Planeten von Kanthalls Stern, einer orangefarbenen Sonne vom Typ G2. Das System ist nur 17 Lichtjahre vom Medaillon-System und dessen Durchgang durch den Schlund entfernt.

Übersicht

Intermezzo ist etwas kleiner als Terra, hat aber höhere Oberflächentemperaturen. Das Klima ist stabil, selten auftretende Unwetter sind allerdings sehr heftig. (PR 799)

Intermezzo besitzt große Meere. Die Landfläche ist in drei Kontinente zerteilt. Der größte Kontinent erstreckt sich etwa vom Äquator bis hinab zum Südpol. Auf etwa 40° südlicher Breite dehnt sich ein von zahlreichen Tälern durchzogener Gebirgsstock aus, dessen Gipfel bis zu einer Höhe von 8000 Metern aufragen. (PR 799)

Der Planet verfügt über eine wunderschöne wilde Fauna.

Geschichte

Die Mitglieder der Terra-Patrouille zogen sich ab 30. Juli 3582 nach Intermezzo zurück, nachdem eine Kleine Majestät die Herrschaft auf der Erde übernommen hatte. (PR 799) Auf Intermezzo verbargen sich die Menschen etwas über ein Jahr in der so genannten Patrouillen-Klause, bis sie von der SOL vor angreifenden Hulkoo-Schiffen gerettet wurden. Die BALDWIN TINGMER wurde vorher von den Hulkoos vernichtet. Alle Besatzungsmittglieder, die unter dem Zeithammer zu leiden hatten, konnten das Schiff zum Glück vorher verlassen.

Quellen

PR 799, PR 804, PR 805