Karzad Durech

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Dosanthi Karzad Durech war stellvertretender Stratege der Fünften Schutztruppe der Heimatstreitkräfte.

Erscheinungsbild

Er besaß eine im Vergleich zu seinen Artgenossen außerordentlich runzlige Lamellenhaut. (PR 2600, S. 52)

Charakterisierung

Durech wurde wegen seines Aussehens hin und wieder von seinen Kollegen verspottet. Deshalb hielt er sich gerne in der Nähe des Strategen Torder Sairett auf, dessen Stellvertreter er war. (PR 2600, S. 52)

Geschichte

Karzad Durech befand sich im Jahre 1469 NGZ an Bord des Zapfenraumers SAKANZI. Am 5. September 1469 NGZ nahm er unter der Leitung von Sairett an der Eroberung der BASIS teil. (PR 2600, S. 51ff) Nachdem die BASIS eingenommen war, wurde sie zur Werft APERAS KOKKAIA gebracht. Hier begann sie, sich im Zuge des Thanatos-Programms in einzelne Fragmente zu zerlegen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Karzad Durech im Gegensatz zu seinem Vorgesetzten Torder Sairett bereits wieder an Bord eines Zapfenraumers. Er sollte daraufhin einen Einsatztrupp leiten, der eines der Fragmente sichern sollte. Dazu kam es aber nicht, da sich Schutzschirme um die Fragmente legten und diese dadurch unzugänglich wurden. (PR 2612)

Quellen

PR 2600, PR 2612