Torder Sairett

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Dosanthi Torder Sairett war Stratege der Fünften Schutztruppe der Heimatstreitkräfte.

Erscheinungsbild

Er trug eine kurze, aufgewölbte Hose von graubläulicher Farbe, einen Gerätegürtel und einen langen, orangefarbenen Umhang. (PR 2600, S. 55)

Charakterisierung

Der Stratege fühlte sich an Bord des Zapfenraumers SAKANZI nicht wohl. (PR 2600)

Zitat: [...] »Er verfluchte das Schicksal, das ihn an diesen Ort gebracht hatte, sehnte sich nach seiner Heimatkaverne.« [...] (PR 2600, S. 51)

Sein Stellvertreter war der Dosanthi Karzad Durech. (PR 2600)

Geschichte

Torder Sairett befand sich im Jahre 1469 NGZ an Bord des Zapfenraumers SAKANZI. Am 5. September 1469 wechselte er mit seiner Truppe und mit Kampfrobotern auf die BASIS über und forderte Perry Rhodan auf, ihm das Raumschiff zu übergeben. Als Rhodan nach dreimaliger Aufforderung ablehnte, gab Sairett den Befehl, die BASIS zu erobern. (PR 2600, S. 51ff) Kurze Zeit später befand sich die BASIS in der Hand der Dosanthi und der QIN-SHI-Garde, wobei aber weite Bereiche aufgrund der Weitläufigkeit der BASIS noch gar nicht inspiziert worden waren. Die BASIS wurde zur Werft APERAS KOKKAIA gebracht, wo sie aufgrund des Thanatos-Programms begann, sich in Einzelteile zu zerlegen. Torder Sairett befand sich noch an Bord der BASIS, als dieser Zerlegungsprozess begann. Aufgrund der für ihn merkwürdigen Vorgänge war Sairett derart besorgt und verängstigt, dass er bei Protektor Kaowen persönlich anfragte, ihm ein Transitparkett zum Verlassen der BASIS zur Verfügung zu stellen. Kaowen lehnte dieses Ansinnen brüsk ab, und so musste Torder Sairett selbst sehen, wie er sich in Sicherheit bringen konnte. (PR 2612)

Quellen

PR 2600, PR 2612