Kechkut-Shei

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Kechkut-Shei war die Kommandantin der CROTTHIR.

Erscheinungsbild

Die Topsiderin hatte auf ihrer vorgewölbten Schnauze einen tiefen, vernarbten Schnitt. Eines ihrer Augen war trüb, davor saß ein technisches Gebilde, das einem Monokel ähnelte. (PR 3064)

Geschichte

Im Jahre 2046 NGZ war sie die Oberbefehlshaberin des Verbandes des Sternengeleges im Wegasystem. (PR 3064)

Perry Rhodan machte auf dem Weg zum Beteigeuzesystem einen Zwischenstopp im Wegasystem. Die topsidische Festung auf dem Planeten Rofus meldete sich nicht mehr. Rhodan wollte dies näher untersuchen, Kehkut-Shei war einverstanden. Sie bestand jedoch auf der Teilnahme eines topsidischen Erkundungsteams unter der Leitung von Ksau-Khassna. (PR 3064)

Nachdem die Gefahr durch die Bleichsterne abgewendet worden war, verbesserte sich das Verhältnis zwischen Terranern und Topsidern. Kechkut-Shei begeleitete die ORATIO ANDOLFI mit der CROTTHIR auf ihrem Weiterflug. (PR 3064)

Quelle

PR 3064