Kenttä Tuomistuin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Kenttä Tuomistuin war ein Vorkoster des Nachrichtendienstes Ephelegon.

Erscheinungsbild

Kenttä Tuomistuin war ein Terraner von etwa Mitte vierzig. Er hatte kurzes, gelocktes braunes Haar und wache, meergrüne Augen. Er wirkte athletisch. (PR 3011)

Geschichte

Er wurde Perry Rhodan im Jahr 2045 NGZ als Kontaktmann genannt. Er sollte das Treffen zwischen Rhodan und Reginald Bull arrangieren. Zu seinen Aufgaben als Vorkoster gehörte es, Personen zu testen, die den Residenten treffen wollten. (PR 3010)

Das Treffen kam am 14. Oktober in der Loge des Concierge Jeroom Cartwright auf Gongolis zustande. Tuomistuin kam in Begleitung des Epsalers Shijar Himayatan und des Aras Houzer. (PR 3011, S. 29)

Quellen

PR 3010, PR 3011