Lathon

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Arkonide Lathon war ein Kommandant der LAN-ZOUR.

Charakterisierung

Er wirkte lethargisch und interessierte sich nicht einmal dafür, wohin sein Schiff flog. (PR 79 E)

Geschichte

Im Oktober 2043 wurde Gray Beast durch einen Atombrand vernichtet. Perry Rhodan, Atlan, Reginald Bull und Fellmer Lloyd befanden sich auf dem Planeten und setzten einen Notruf ab. Dieser wurde von der LAN-ZOUR aufgefangen. Die vier Männer wurden an Bord genommen und Lathon vorgeführt. Der Arkonide hatte wenig Lust, Rhodans Fragen zu beantworten, und es wurde klar, dass die Roboter an Bord das Sagen hatten. Rhodan und seine Begleiter wurden an das ekhonidischen Schiff KEENIAL überstellt. Wenig später wurde die LAN-ZOUR vernichtet. Rhodan ging davon aus, dass der Robotregent dahintersteckte, denn im Gegensatz zur Besatzung der KEENIAL hatte Lathon Rhodans Identität gekannt. Rhodan nahm an, der Robotregent wolle die Terraner in dem Glauben lassen, ihr Anführer sei auf Gray Beast gestorben. (PR 79 E)

Quelle

PR 79