Mesut Tornip

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der auf dem Planeten Olymp geborene Terraner Mesut Tornip war ein Diplomat erster Klasse der USO, ausgestattet mit sämtlichen Vollmachten eines intergalaktischen Handelsbotschafters. Sein Vater war der berühmte Anwalt Lance Tornip.

Erscheinungsbild

Er war von schlanker Gestalt. Um seine Fehlsichtigkeit zu korrigieren, trug er eine altertümliche Hornbrille.

Geschichte

Im Jahre 3113 fungierte Mesut Tornip als Berater Lordadmiral Atlans an Bord der TULIS bei dessen Tour durch verschiedene kleine und kleinste Sternenreiche in der Milchstraße. Der Arkonide versuchte, Handelsbeziehungen und Militärbündnisse für das Solare Imperium zu schließen.

Als die Geschehnisse auf dem Planeten Reddeye aus dem Ruder zu geraten schienen, wurde Mesut Tornip per Hyperfunk von Lordadmiral Atlan als diplomatischer Berater hinzugezogen. Er entwickelte den verwegenen Plan, Rhaen Tolsom vom Solaren Imperium des Mordes anklagen zu lassen, um Zeit zu gewinnen und die Reddeyerin nicht an die örtlichen Behörden ausliefern zu müssen.

Quellen

Höllenwelt 1, Höllenwelt 2