Moo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Moo war ein Relief auf Perry Rhodans Galornenanzug. Er konnte als Android aktiv werden.

Erscheinungsbild

Moo sah aus wie ein kleiner silberner Wikipedia-logo.pngBuddha. Im Ruhezustand glich er einem reliefartigen Symbol auf der rechten Brustseite des Galornenanzugs. Auf Zuruf von Perry Rhodan (dieser lautet: »Moo! Aktiv-Modus!«) wurde Moo »lebendig«, löste sich vom Anzug und wurde zu einer dicklichen Figur von zehn Zentimetern Höhe und sechs Zentimetern Breite. (PR 1908)

Charakterisierung

Nach eigener Aussage war Moo kein Roboter, sondern eher ein Android. Er bezeichnete sich selbst als Zwischenwesen, das teilweise robotisch und teilweise lebendig war. Im Aktiv-Modus konnte Moo sprechen, schweben und sich normal bewegen. Somit konnte Moo als Drohne eingesetzt werden. Er besaß zwar diverse Fähigkeiten, aber keine Waffen. (PR 1908)

Geschichte

Moo reparierte das Gespinst im Inneren des KONT. Die Gefahr, die von dem KONT ausging, wurde dadurch gebannt.

...

Nach dem Hyperschock vom September 1331 NGZ wurde der Galornenanzug funktionsunfähig. Auch Moo gab danach »den Geist auf«. Er konnte nicht mehr in den Aktiv-Modus wechseln und zeigte auch sonst keinerlei Reaktion mehr. (PR 2203)

Quellen

PR 1885 ... , PR 1908, PR 2203