Naramshin

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Naramshin war der Stadtkönig der antiken Stadt Assur.

Erscheinungsbild

Er war er um die 75 Jahre alt. Sein Haar und der Bart waren fast weiß. Um die Augen waren zahllose Falten zu erkennen. Diese Augen waren dunkel. (Assur)

Geschichte

Im Jahre 1840 v. Chr. wurde die Erde von einem Mond der Ter-Quaden bedroht. Um diese Gefahr abzuwehren, kamen Atlan-Shar, Ptah-Sokar und Zakanza-Upuaut nach Assur. Im Palast berichtete der alte Herrscher seinem Freund Atlan-Shar über ein Ungeheuer, das Reiter und Karawanen angriff. Naramshin forderte ihn auf, das Untier zu suchen und zu vernichten. Um es zu finden, übergab er Atlan-Shar einen Korb voller Keilschrifttäfelchen. (Assur)

Quelle

Assur