Noviel Residor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der im Jahre 1239 NGZ geborene Noviel Residor war seit 1290 NGZ Chef des TLD (Terranischer Liga Dienst) und Vorgänger von Attilar Leccore.

PR2101Illu.gif
TLD-Tower  Humphrey Blue Parrot und
Noviel Residor (links: Sackx Prakma)
Heft: PR 2101 – Innenillustration
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Er war 1,89 Meter groß, schlank und wirkte ein wenig schlaksig. Residor hatte eine Glatze, einen kantigen Schädel, dunkelbraune Augen, eine gerade Nase und einen breiten Mund. Seine Hände waren schmal aber kräftig. (PR 1936)

Charakterisierung

Seit einem Unfall mit 30 Jahren, bei dem sein Gehirn teilweise zerstört wurde, war er nach eigenen Angaben nicht mehr in der Lage Gefühle zu empfinden. Sein messerscharfer analytischer Verstand stützte sich seither eher auf Fakten und Logik. Residors Aussprache war stets präzise und selbst im Flüsterton gut zu verstehen. (PR 1936)

Geschichte

Noviel Residor brach 1261 NGZ sein Logistik-Studium ab und bewarb sich als Agent beim TLD. (PR 1936)

Nach seiner Ausbildung nahm Residor an verschiedenen Außeneinsätzen teil. Bei einem dieser Einsätze kam es 1269 NGZ zu einem Unfall. Er kam gerade so mit dem Leben davon, allerdings wurden Teile seines Körpers und Gehirns zerstört. Die zerstörten Teile wurden im Laufe eines längeren Krankenhausaufenthalts durch geklonte Ersatzorgane ausgetauscht. Seit dieser Zeit soll er keine Gefühle mehr empfinden können. (PR 1936)

Im Laufe der Zeit stieg er dank seines messerscharf operierenden Verstands schnell auf und wurde 1290 NGZ zum Leiter des TLD berufen. (PR 1936)

...

Im Oktober 1466 NGZ stand er noch immer an der Spitze des TLD. (PR-Extra 13)

Noch im selben Jahr inszenierte er im Alter von 227 Jahren seinen eigenen Tod. Seinen Posten übernahm Attilar Leccore, der über 50 Jahre in Residors Schule gegangen war. Er selbst zog sich auf eine nur fünf Personen bekannte Back-up-Anlage der TLD in einem Irrläufer-Planetoiden in der Nähe von Barnards Stern zurück. (PR 2600, PR 2626)

Quellen