Oasis IV

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Auf dem Planeten Oasis IV entstand im Jahre 2040 eine Kolonie, nachdem das Siedlerschiff PROSPERITY dort nach einem Fehlsprung notlanden musste.

Astrophysikalische Daten: Oasis IV
Sonnensystem: Oasis
Galaxie: Milchstraße
Schwerkraft: marsähnlich
Mittlere Temperatur: marsähnlich
Bekannte Völker
Terraner

Übersicht

Oasis IV ist die vierte Welt des Systems und von marsähnlichem Charakter. Die Atmosphäre enthält nur 8,9% Sauerstoff.

Geschichte

2040

Terranische Kolonisten landeten auf Oasis IV. Sie waren vom Solaren Imperium abgeschnitten, da sie weder über ein funktionsfähiges Raumschiff noch über Hyperfunk verfügten. Die Kolonisten teilten sich aufgrund von Differenzen in zwei Gruppen. Eine der Gruppen wurde von dem Biologen Dr. Joohst geleitet. Sie siedelte sich in der Nähe des Nordpols an und wurde in der Folgezeit als Sektion NORD bekannt. Die zweite Gruppe, geführt von Jackson, dem Kapitän der wracken PROSPERITY, platzierte ihre Siedlungskuppel, die Sektion SÜD, etwa 400 Kilometer entfernt.

In den folgenden Jahren züchteten die Bewohner der Sektion NORD menschenähnliche Arbeitssklaven mit unterschiedlichem Intelligenzgrad, die so genannten Monks, die in Alphas, Betas und Gammas unterteilt wurden. Etwa in der Mitte zwischen den beiden Siedlungen entwickelte sich ein Handelsstützpunkt mit Wirtshaus, der als neutrales Gebiet angesehen wurde.

2059

Nachdem ein Depot der Springer gefunden wurde, kam es zum offenen Konflikt zwischen den beiden Kolonistengruppen. Von einem automatischen Notruf des Depots angelockt, traf ein Springerraumschiff ein. Die Situation eskalierte, doch konnte durch den Opfergang eines verdeckt operierenden Agenten der Solaren Abwehr der Kontakt mit der Erde wieder hergestellt werden. Gucky und Julian Tifflor klärten die Lage und vermittelten einen Handelsvertrag zwischen Springern und Kolonisten.

Quelle

PR-TB 87