Palala Karx

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Solanerin Palala Karx war eine Angehörige der Gang.

Erscheinungsbild

Sie war eine alte Frau mit kurz geschnittenem Haar.

Charakterisierung

Palala hatte innerlich schon mit ihrer Zugehörigkeit zu der Gang abgeschlossen und wollte sich der Gruppe in Patomas Land anschließen.

Geschichte

Im Jahre 3791 ergab sich für Palala Karx endlich die Gelegenheit, ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Durch den erfolgreichen Coup der beiden Gang-Mitglieder Sandy Wilson und Dorsey Byrg, der den Solanern Lebensmittel und neue Kleider einbrachte, drohte eine Durchsuchung Centerhavens durch die Haematen. Sie bot an, die beiden beteiligten Roboter nach einer Umprogrammierung verschwinden zu lassen. Elyt Avat billigte das Vorhaben.

Als die Haematen in Centerhaven einmarschierten, machte sich Palala Karx mit den beiden Robotern aus dem Staub. Sie gelangte in Patomas Land und wurde dort zu Patoma Sarks geführt. Sie wurde von dem Führer dieser Solaner-Gruppe nicht gerade freudig empfangen. Sarks fürchtete eine Untersuchung der Vystiden und Haematen, die hinter den beiden Robotern her waren. Palala berichtete von den vollen Lagerbeständen in Grouvy, das derzeit nur unzulänglich bewacht sein musste. Sarks war bereit, die Verteilerstation zu überfallen, verlangte allerdings, dass Palala Karx nach Centerhaven zurückkehrte, um den Fremden namens »Fellmer« zu Patoma zu bringen, der etwas brauchte, um die Vystiden nach dem Überfall auf Grouvy milde zu stimmen. In Centerhaven rückten die Haematen immer weiter vor. Elyt Avat und Fellmer wurden von Amos Ters einem Verhör unterzogen. Plötzlich tauchten Palala Karx und zwei Solaner auf, die die Haematen paralysierten. Nur Avat, Fellmer und Sedera Gampfer wurden verschont. Fellmer, Palala und die beiden Männer erreichten einen dunklen Raum. Es gelang dem Arkoniden, die Frau zu entwaffnen. Sie wurde von einem Paralysatorschuss ihrer Begleiter getroffen. Die beiden Männer wurden von Atlan gelähmt. Palala Karx und die beiden Solaner wurden kurze Zeit später von den Haematen aufgegriffen.

Quelle

Atlan 504