Pastsensor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Ein Pastsensor (abgeleitet von engl.: Past = Vergangenheit und lat. Sensus = Gefühl), teilweise auch Erlebnis-Rekonstruktor genannt, besitzt die Paragabe, alle Gefühle und Sinneswahrnehmungen eines anderen Lebewesens nachzuempfinden, das heißt zu rekonstruieren. (PR 879 E)

Diese Paragabe unterscheidet sich von der eines Empathen bzw. eines Telepathen dadurch, dass es einem Pastsensor nicht möglich ist, die Gedanken und Gefühle eines anderen Lebewesens zeitgleich zu verfolgen.

Ein Pastsensor kann also nur »nacherleben«, was eine andere Person in der Vergangenheit gedacht, gefühlt und erlebt hat.

Bekannte Pastsensoren

  • Bran Howatzer (Paragabe ist auf die Rekonstruktion der letzten 17 Stunden begrenzt)
Anmerkung: In PR 902 ist die Rede von lediglich 12 Stunden.

Quellen

PR 854, PR 855, PR 879, PR 902