Psammetich III.

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Rôme Psammetich war der Sohn von Pharao Ah'mes. Er war der Oberste Heerführer der Armee des Gottkönigs.

Erscheinungsbild

Um das Jahr 540 v. Chr war er gerade 20 Jahre alt. Er ähnelte seinem Vater. Die Augen waren tiefschwarz, die Lippen dick und sinnlich. (Atlan X 4, S. 87)

Charakterisierung

Bei seinem Truppen galt er als jähzornig. Er wirkte trotz seiner Jugend hart und entschlossen und er sonnte sich in seiner Befehlsgewalt. Atlan vermutete, dass ihn sein hohes Amt jedoch überforderte. (Atlan X 4, S. 68, 87)

Geschichte

Als ein Angriff der Pârser bevorstand, überbrachte Anch-Resnet die Nachricht, dass Atlantos von Alashia seine Hilfe angeboten hatte. Ein Treffen wurde vereinbart. Misstrauisch hörte sich Wikipedia-logo.pngPsammetich die Vorschläge des Fremden an, wie man die Schlacht vorbereiten und die Streitkräfte einsetzen musste, um die Pârser besiegen zu können. Beeindruckt stellte Psammetich Atlantos noch eine zweite Aufgabe. Er musste gegen Iri-Nefer im Zweikampf antreten.

Quelle

Atlan X 4