Pseudo-Erde

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Pseudo-Erde und der Pseudo-Mond wurden Ende Juli 426 NGZ von der Kosmischen Hanse aus Sicherheitsgründen erschaffen, um der Drohung Vishnas, Terra »in Scheiben zu schneiden«, zu begegnen.

Übersicht

Sie war als Zweiterde eine exakte Kopie von Terra, jedoch komplett ohne Bevölkerung. Zu ihrer Erschaffung wurden abertausende von modifizierten Transmittern in einen Raumsektor in der Umlaufbahn der Erde verbracht. Mithilfe dieser, mit Mentalmaterialisatoren ausgestatteten, Transmitter wurde die Pseudo-Erde von vielen Tausenden Menschen als Mentalmaterialisation erschaffen, die alle einen Splitter ihres Bewusstseins für diese Projektionserde gegeben hatten.

Durch die Versetzung der Originalerde in den Grauen Korridor entfernten sich die Besitzer der Bewusstseinssplitter immer mehr, bis sich die Pseudo-Erde schließlich auflöste.

Quellen

PR 1128, PR 1129, PR 1137, PR 1138