Sachabarch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sachabarch ist eine Insel auf Achtrant.

Übersicht

Das mittelgroße, felsige Eiland liegt etwa 130 Kilometer nordöstlich von Drechelen entfernt. Sie ist ein militärisches Sperrgebiet, das nur in unregelmäßigen Abständen von Frachtschiffen mit Nahrungsmitteln und sonstigen Gütern beliefert wird. (PR 2954, S. 33, 38)

Der Grund für den besonderen Status der Insel liegt in der dort errichteten Forschungsstation. Ihre Aufgabe besteht in der Untersuchung der menischen Technologie sowie in der Obduktion der tot geborgenen Menes. (PR 2954, S. 13)

Geschichte

Im Jahre 1551 NGZ flüchteten Atlan und seine menischen Begleiter von Tabbgorch nach Sachabarch. Der Arkonide hoffte, in der dortigen Forschungsstation weitere Besatzungsmitglieder der JAMES COOK befreien zu können. Letztendlich erfüllte sich diese Hoffnung nicht und Atlans Gruppe floh von Sachabarch an Bord des U-Bootes KOCHNEK. (PR 2954, S. 15, 56)

Quelle

PR 2954