Saira Vandemar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Saira Vandemar (* 1145 NGZ auf Gäa; † 2. Januar 1185 NGZ auf Saira) war die Mutter der Vandemar-Zwillinge.

Geschichte

1145 NGZ auf Gäa geboren, lebte Saira Vandemar zusammen mit ihrer Mutter bis zu deren Tod 1169 NGZ und erbte das gemeinsam bewohnte Haus außerhalb Sol-Towns. Sie hatte zahlreiche Liebhaber, ging jedoch keine feste Beziehung ein. (PR 1648)

1170 NGZ lernte sie einen Mann mit dem Spitznamen »Spyke« kennen. Er forschte auf Zwottertracht und nannte niemandem seinen richtigen Namen. Nach drei Wochen ließ er Saira sitzen. Sie folgte ihm knapp fünf Monate später nach Zwottertracht, um ihm von ihrer Schwangerschaft zu erzählen, erfuhr jedoch nur von seinem Tod. (PR 1648)

Aus finanziellen Gründen blieb sie bis zur Geburt der Zwillinge auf dem Planeten. Unter brutalen, erzwungenen Umständen gebar sie Nadja und Mila in einer lichtlosen Höhle, war dazu bis zum Tag der Geburt am 28. Januar 1171 NGZ sechs Tage lang festgebunden. Während der Geburt erschien Wanderer für kurze Zeit über Zwottertracht. (PR 1648)

Saira kehrte mit den Zwillingen zurück nach Gäa. Sie stellte ihr Leben für die Kinder um, verzichtete auf Affären mit Zufallsbekanntschaften. Als sie 1184 NGZ Cadfael Benek kennenlernte und eine Beziehung mit ihm begann, schlossen sie und die Kinder sich ihm an und wanderten in den Yolschor-Sektor aus. Gut zwei Monate später fanden sie einen geeigneten Planeten, doch kurz vor dem Verlassen des Schiffs stürzte Saira mit tödlichen Folgen vom Hangar aus auf die Planetenoberfläche. Die neue Heimat wurde in der Folge nach ihr benannt. (PR 1648)

Quelle

PR 1648