Sarah Atkinson

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Die Terranerin Sarah Atkinson war Rektorin der Highland Park Elementary School in Manchester.

Geschichte

Ab dem Jahre 1945 gehörte Perry Rhodan zu ihren Schülern und sie freute sich über den Leseeifer des Jungen. Sie gab ihm den Tipp, weiteren Lesestoff in der Stadtbücherei zu suchen. (PR – Das größte Abenteuer)

Ein Vortrag von Rhodan vor der Klasse über Planeten und Sonnensysteme war derart mitreißend, dass sie ihm seine Bitte nach einem nächtlichen Ausflug der Klasse zur Beobachtung der Sterne nur schweren Herzens abschlagen konnte. Stattdessen stimmte sie der Anschaffung eines Sternenglobus zu. Insgeheim war ihr klar, dass Rhodan bewusst war, dass sie dem nächtlichen Ausflug aus versicherungstechnischen Gründen nicht zustimmen konnte und er es von Anfang an auf die Anschaffung des Globus angelegt hatte. (PR – Das größte Abenteuer)

Als der Globus gestohlen wurde, gerieten Perry Rhodan und Leroy Washington unter Verdacht. Als wahrer Dieb stellte sich jedoch später Vince Tortino heraus. (PR – Das größte Abenteuer)

Im Jahre 1957 heiratete sie und zog nach Bridgeport. (PR – Das größte Abenteuer)

Quelle

PR – Das größte Abenteuer