Sellbegg Garobier

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Sellbegg Garobier war ein Psychologe und Genetiker in den Diensten der USO, der für die Ausbildung der Instinktspezialisten zuständig war.

Erscheinungsbild

Er hatte braune Augen und blondes Haar. Da Garobier dem Laster des Wikipedia-logo.pngBethel-Kauens frönte, roch sein Atem meist süßlich. Er war 63 Jahre alt.

Charakterisierung

Er wirkte zwar schwerfällig und schläfrig, doch dieser Eindruck täuschte. Er hatte einen messerscharfen analytischen Verstand.

Geschichte

Sellbegg Garobier wurde im Jahre 2780 geboren. Ab 2837 bildete er zusammen mit Atlan 16 Freiwillige aus, von denen neun nach einem harten Auswahlverfahren zu Instinktspezialisten wurden.

Im Jahre 2843 betrieb er Forschungen im USO-Stützpunkt von Point Lyra. Im Mai dieses Jahres wurde er von Atlan zur Hilfe gerufen, weil Instinktspezialist Froom Wirtz nicht auf das Aktivierungssignal reagierte. Garobier und Atlan konnten sich das Versagen des Spezialisten nicht erklären. Sie rätselten, ob ihr Projekt ein Fehlschlag war oder ob Wirtz getötet worden war.

Lordadmiral Atlan nahm sich persönlich des Rätsels an und flog mit der STARTRAIN nach Wiga-Wigo. Garobier blieb in Quinto-Center zurück.

Quellen

Atlan 145, Atlan 149