Shapley-Supercluster

Aus Perrypedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Shapley-Supercluster ist eine der größten Galaxien-Anhäufungen in der universellen Umgebung der Milchstraße.

Von Terra aus gesehen liegt der Cluster im Wikipedia-logo.pngSternbild des Wikipedia-logo.pngZentauren. Benannt wurde er nach Wikipedia-logo.pngHarlow Shapley, der ihn 1932 bei einer astronomischen Fotoauswertung entdeckte.

Übersicht

Der Supercluster liegt etwa 650 Millionen Lichtjahre von der Lokalen Gruppe und etwa 663 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt. Zu ihm gehören auch die Galaxien, die die Fernen Stätten als Teil der Mächtigkeitsballung von ES bzw. TALIN bilden. Viele der bekannten Galaxien sind auch über das Polyport-Netz miteinander verbunden. (PR 2597, PR 2600)

Das Shapley-Supercluster liegt im Einflussbereich des Kosmonukleotids TRYCLAU-3. Vom Zentrum des Superclusters bis zum TRYCLAU-Tor in der Zwerggalaxie Tyr sind es 44,62 Millionen Lichtjahre. (PR 2645 – Kommentar)

Bekannte Galaxien des Shapley-Superclusters

Weblinks

Quellen