Suggestivpotenzer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translation from German to English.
Google translator: Překlad z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertaling van het Duits naar het Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduction de l'allemand vers le français.
Google translator: Tradução do alemão para o português.

Der Suggestivpotenzer war ein Gerät auf dem Psionischen Tor.

Übersicht

Das autarke Gerät war in der seitlichen Hauptstrebe 3 eingebaut und nicht mit der Zentralpositronik verbunden. (Atlan 776)

Die Impulse des Suggestivpotenzers ermöglichten es Dharys, die geistige Kontrolle über die an Bord befindlichen Ikuser auszuüben. (Atlan 776)

Geschichte

Im Mai 3820 fand der in das Psionische Tor eingedrungene Don Quotte den Standort des Suggestivpotenzers heraus. Er zerstörte einige Projektoren des Gerätes, das durch diese Maßnahme ausfiel. Die Beeinflussung der Ikuser verschwand augenblicklich. (Atlan 776)

Quelle

Atlan 776